Mit diesen Events möchten wir aufs Wasser und seine immense Bedeutung für alles Leben und die Wichtigkeit von sauberen Gewässern aufmerksam machen. Das Ziel ist es, möglichst viele Menschen für unsere Verbindung zum Wasser zu sensibilisieren und so den Respekt und Schutz für die Natur, die Gewässer und alle Lebewesen auf diesem wunderbaren grün-blauen Planeten zu stärken. Zudem soll die Freude am Element Wasser geteilt werden, geteilte Freude macht noch viel mehr Freude!

WE STAND UP FOR WATER!

Die Initialzündung kam Valérie am 4.4.2016 beim Paddeln. Es hatte Unmengen von Abfall und viel Plastik im See. Als das Brett voll war, paddelte sie ans Land um den Abfall zu entsorgen. Noch am Ufer des Sees kam die Idee einen SUP Lake Clean Event zu organisieren, um das Bewusstsein bezüglich der Erhaltung von sauberem Wasser zu erhöhen. Et voilà, der Green Water Event war geboren!

Je mehr Menschen mit Wasser über den Wassersport in Kontakt kommen, umso mehr Menschen können für die Thematik gewonnen werden. Denn wir schützen was wir lieben. SUP ist der neue Trendsport und zieht ganz viele Menschen in seinen Bann. Deshalb ist SUP der perfekte Aufhänger für Bewusstseinsarbeit in Bezug auf die Nachhaltigkeit von Wasser.

Der Event fand am 18.8.2018 in der neuen Indiana SUP Station in Wädenswil statt. Rund 35 Personen nahmen teil und wir sammelten ca. 30 kg Abfall. Ein Teil davon wird nun durch den Künstler Patrick Müller zu einem Kunstobjekt geformt. Danach wird es am 29.9. während dem Indiana Occasion SUP Verkauf versteigert. Die Einnahmen fliessen wohltätigen Wasserprojekten zu. Der Rest des Abfalls wurde sachgerecht entsorgt.

Impressionen des 2018 Events findest du weiter unten.

Hier ein Überblick der diesjährigen Aktivitäten. Auch nächstes Jahr planen wir frühzeitig einen Green Water Day mit ähnlicher Agenda, lass dich inspirieren:

 

Event agenda at a a glance:

Begrüssung & SUP Kurse: 13.00 – 14.30
  • Es gibt einen Basic- (bei Valérie von love-SUP) & Advanced Kurs (bei Maurus von Indiana SUP)
  • Kosten: 60 CHF pro Kurs à 75 Minuten
  • Die Einnahmen werden komplett an OceanCare, PlasticOceans und Surfrider Europe gespendet. Alle Organisation engagieren sich sehr für die Meere und Gewässer
  • Das Material ist inbegriffen und ihr müsst für den Kurs kein eigenes mitbringen
  • Es hat noch Platz in den Kursen, kommt einfach schon um 12.30 vorbei und reserviert euch einen Platz (first come, first serve!)
Lake Clean & Trash Mandala: 15.00 – 17.00
  • Gemeinsam sammeln wir Abfall an Land und auf dem Wasser (SUP Erfahrung ist somit nicht erforderlich)
  • Für die SUP-er: wenn ihr eigene Bretter habt, dürft ihr die sehr gerne mitbringen, so dass möglichst viele raus können
  • Auf dem Wasser machen wir am Schluss eine kleine hawaiianische Blumen-Zeremonie. Ihr dürft gerne Blumen mitbringen!
  • Aus dem Abfall erstellen wir ein Mandala
  • Teile des Abfalls werden von Patrick Müller, einem Schweizer Künstler zu einem Kunstwerk verarbeitet. Seine Kunst spricht im Namen der Natur und fordert uns auf achtsamer mit unseren Ressourcen und der Natur umzugehen. Danach wird das Kunstwerk versteigert. Die Einnahmen daraus fliessen wohltätigen Organisationen im Bereich Wasser zu. Der Rest wird sachgerecht entsorgt

Green Talk: 17.00 – 17.30
  • Es wird über die Plastikverschmutzung informiert und Lösungsansätze aufgezeigt. Wir haben ins der Hand!
Green Music / Eat & Meet: 17.30 – 19.00
  • Wundervolle Soul-Musik von Yujoy:
    Yujoy is a music project of an artist, traveler, dj and singer/songwriter Yury Avi.
    It’s a soulful music directed from Heart to Heart through the universal language of sound. Sang in english, russian and spanish the project combines together various influences of world music, indie rock, roots, folk, funk, soul, reggae and electronic blended together in an inspiring and uplifting way. We are very excited to have Yuri at the event on his 2018 River Of Life Music Tour around Europe. Over the past two years Yujoy has given more than 200 concerts and traveled all over Europe and Asia with his shows and workshops. Yujoy’s ability to connect with people and touch their hearts has been his most powerful gift. Yujoy performs his original music in uplifting, deep and soulful way using different instruments such as guitar, voice, flute, loop machine, percussion and midi controllers to create a unique atmosphere and sound journey for the listeners.

Hier könnt Ihr schon mal reinhören in seinen Song „all my people„. Er passt perfekt zum Anlass: we’ve got to wake up, we’ve got to stand up! Hier mehr Musik auf Youtube & Soundcloud.

  • Verköstigung mit Leckereien im Restaurant Strandbad (auf eigene Kosten)
  • Austausch untereinander & Co-Kreieren von Ideen
  • Information an Ständen (OceanCare, Trash Hero, PlasticOceans)
Green Film & Closing: 19.00 – 21.00
  • Wir zeigen den Film „A plastic Ocean“
  • Es gibt Infomaterial übers Thema von PlasticOceans

 

Details:
  • Neben den SUP Kursen werden Spenden für die Musik und den Film gesammelt. Herzlichen Dank schon vorab für euren Beitrag fürs Wasser!
  • Der Anlass findet bei fast jedem Wetter statt (gedeckte Sitzmöglichkeit für Konzert und Film)
  • Bei starkem Wind / Gewitter müssen jedoch die SUP Kurse gestrichen werden
  • Durchführung: auf dieser Seite wird kurz vor dem Event informiert
  • Anmeldung: ist für die SUP Kurse erwünscht. Wenn nicht beim SUP dabei, seid ihr auch ohne Anmeldung jederzeit herzlich willkommen
  • Ort: Strandbad Strandbad Rietliau Wädenswil, Seeweg 64, 8820 Wädenswil
  • Essen & Getränke: können jederzeit im Restaurant Strandbad gekauft werden
  • Anreise ab Bhf Wädi: schöner Fussweg am See entlang, ca. 15 Minuten vom Bahnhof Wädenswil in Richtung Zürich. Velos von „Wädi rollt“ können gratis am Bahnhof Wädenswil geliehen werden
  • Anreise ab Bahnhof Au: in Richtung Chur, dem Seeufer/Seeweg, bis Strandbad Wädenswil, entlang, ca. 10 Minuten
  • Anreise per Bus ab Au, Wädenswil und Horgen: Bus Nr. 121 bis Au Strandbad
  • Anreise per Auto: Auf der gegenüberliegenden Seite der Gleise (Nähe Mc Donalds, bei der Passerelle) gibt es einen grossen, öffentlichen und günstigen Parkplatz
  • Eingang: Es gibt einen direkten Eingang zum Restaurant vom Seeweg, gleich neben Badi-Eingang, Richtung Wädenswil. Der Badi-Eintritt muss da nicht bezahlt werden

 

Wir freuen uns riesig auf euer zahlreiches Erscheinen. Mögen alle Teilnehmer voller Inspiration, Motivation und mit pragmatischen Tools in der Tasche wie jeder seinen Beitrag leisten kann, den Event verlassen. Lasst uns gemeinsam eine Welle des Wandels unseres Umgangs mit der kostbaren Ressource Wasser initiieren!

Euer „Green Water“ Team

 

Link zum Facebook Event

Partner:

Yujoy Sound!

Impressionen vom 18.8.2018

Online Interview mit Nina Premezzi von Sea Awareness mit wertvollen Tips:
„Be the change you wish to see in the world“
Mahatma Gandhi