Mermaiden

Monoflossen-Schwimmen

Ganz neu bieten wir Mermaiden (auch Männer willkommen!) im Zürichsee an. Die Schwimmbewegung ist eine Wellenbewegung, welche sich durch den ganzen Körper zieht. Angefangen im Oberkörper, rollt sie dann über die Hüften in die Beine und transportiert die Kraft der Bewegung direkt in die Flosse. Hiermit wird das Gleiten durchs Wasser möglich. Die Arme können sowohl nach vorne gestreckt sein als auch am Körper gehalten werden. Reizvoll ist es auch, weil man die meiste Zeit den Kopf unter Wasser hat und voll eintauchen kann in die magische Wasserwelt und dazu achtsamer wird mit seiner Atmung. Das Schwimmen mit einer Monoflosse bringt ganz viel Flow und Freude in jede Zelle. Mermaiden ist ein SUP-er Training für das Becken, die Hüften und die Taille und hilft uns wieder im Fluss mit allem was ist zu sein. Danach ist man im Höhenrausch – kurz blissed – und das Strahlen im Gesicht hält mindestens einen Tag an!

 

Details

  • Dauer: 2.5h
  • Daten: Sonntag, 8.8.21 (11.30 – 14.00) & 22.8.21 (11.30 – 14.00) & 29.8.21 (11.30 – 14.00), kann einzeln gebucht werden
  • Ablauf: nach generellen Infos zu Beginn, einem kleinen Warm-Up paddeln wir mit dem SUP an einen schönen Ort in Richterswil (z.B. in die Karibik von Richti). Dort werden wir dann eintauchen ins magische Nass und die Monoflossen-Technik erlernen. Je nach Gruppe gibt es zum Abschluss noch eine Meditation auf dem Wasser um voll in die Wasser-Energie einzutauchen. Danach paddeln wir zurück an den Ausgangspunkt (Horn, Richterswil).

 

Preis

  • CHF 98.- pro Kurs inkl. SUP, Paddle, Schwimmweste, Leash und Monoflosse. Mit eigener Flosse: CHF 88.-
  • Via Twint oder Bar (bitte genau mitbringen)

 

Wichtig

  • Bitte nehmt eine eigene Taucherbrille oder Schwimmbrille (dann wäre eine Nasenklammer gut, kann vor Ort gekauft werden)
  • Badesachen, bei kühleren Seetemperaturen: bitte bringt ein Lycra oder auch Shorty mit
  • Sicherheit: Wir nehmen nur gute Schwimmer und arbeiten immer in Tandems, Sicherheit ist uns sehr wichtig.
  • Bitte vorher gut trinken und mindestens eine Stunde vorher kein grosses Essen mehr
  • Handtuch für danach
  • Wertsachen können uns zum Einschliessen gegeben werden, Kleider etc. könnt ihr am See deponieren
  • Garderobe: nicht vorhanden, bitte bereits im Badezeugs kommen
  • Es gibt öffentliches WC Richtung Jugendherberge, vor dem Kursstart falls erforderlich
  • Anmeldung bis am Tag davor erforderlich wegen Anzahl Monoflossen

Jetzt für Kurs anmelden