Unten findest du das Kursangebot. Der Spassfaktor und das Körpertraining ist bei allen Kursen garantiert!
  • Ich verfüge über ganz unterschiedliche Bretter wie Inflatibles, Hardboards, Allrounder, Fitness- und Tourenbrett, so kannst du gleich mal ausprobieren was dir liegt
  • Gerne mache ich auch Fotos von deinem SUPer Erlebnis, dass du dann mit deiner Familie und Freunden teilen kannst
Bis ganz bald auf dem Wasser!

SUP Basic

… die Grundlagen

  • Stand auf dem Brett, Paddelführung
  • Basis-, Bogen-, Stoppschlag
  • Sicherheit, Stretching, Material

SUP Advanced

… die Paddel-Finessen

  • Optimieren der Grundschläge
  • Ziehschlag, einseitiger Paddelschlag
  • Crossbow-, Pivot-Turn

Paddlefit™

… fitter, straffer Körper

  • Ganzkörpertraining auf dem Brett
  • Koordination, Gleichgewicht
  • Kraft, Kondition

SUP Balance & Bliss

… zentriert im Gleichgewicht

  • Einpaddeln mit Techniktraining
  • Paddlefit / SUP Yoga
  • Schlussmeditation

Einzelcoaching

… Ressourcen aktivieren

  • Vorabklärung des Ziels
  • Spezifisches Trainingsprogramm
  • Nachhaltige Veränderung

SUP Freestyle

… Brettspass für Fortgeschrittene

  • SUP Freestyle ist pure Inspiration für deine Trickkiste
  • Lerne auf spielerische Weise neue Paddeltechniken und Moves

SUP Yoga

…Yoga unter freiem Himmel, getragen vom Wasser

  • Yogaunterricht auf dem SUP
  • Mit Asanas, Meditation
  • Tiefenentspannung zum Schluss

Team Building

… Gruppenzusammenhalt 

  • Warm-up als Team
  • Teamfördernde SUP Übungen
  • Wrap up an Land

SUP Ceremony

… das Leben feiern!

  • Mit dem Wasser verbinden
  • Meilensteine feiern
  • Board Einweihung
Bitte lies auch die untenstehende Vorschriften bezüglich Haftung / Eigenverantwortung vor deinem Kurs sorgfältig durch. Bei allen Kursen muss ein Haftungsausschluss unterschrieben werden:
Voraussetzungen

Ich bin mir bewusst, dass die Teilnahme an den SUP Kursen sportliche Anforderungen an die körperliche Verfassung stellt und ich übernehme das volle Risiko für meine Teilnahme an diesem Kurs. Ich erkläre, dass ich körperlich gesund bin und keine Leiden habe, die eine Teilnahme an dem Kurs ausschließen oder davon abraten lassen. Ich versichere im weiteren, dass ich mindestens eine halbe Stunde schwimmen kann und nicht unter Einfluss von Drogen oder Alkohol stehe.

Sicherheit und Sorgfaltspflichten

Den Anweisungen der Instruktoren ist uneingeschränkt Folge zu leisten und die Binnengewässerregeln sind zu befolgen: Schwimmwestenpflicht falls mehr als 300m vom Ufer entfernt, alle anderen Fahrzeugen wie Schiffe, Boote haben Vortritt, mind. 50m Abstand zu Kursschiffen und Schiffsstegen ist einzuhalten, Badis müssen außerhalb der Bojen umfahren werden. Naturschutzgebiete werden grossräumig umfahren. Rücksicht auf Badende ist geboten, in Ufernähe bei niedrigem Wasser oder Badenden zuerst kniend rauspaddeln. Bei aufziehendem Gewitter oder starkem Wind ist sofort zum Ausgangsort zurückzukehren. Siehe auch die Instruktionen zum Paddeln bei Wind unter Tipps.

Haftung

Mir ist bekannt, dass SUP mit Risiken verbunden ist. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle des Teilnehmers. Der Haftungsausschluss gilt auch für Schäden, die Dritte aufgrund eines Verschuldens des Teilnehmers erleiden. Für eine ausreichende Unfalls- und Krankenversicherung hat der Teilnehmer selbst zu sorgen. Diese Veranstaltung findet im Normalfall bei jeder Witterung statt. Bei gefährlichen Verhältnissen wie Hochwasser oder Gewitter behält sich der Veranstalter vor, die Kurse abzusagen, abzubrechen bzw. zu verschieben.
Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer. Für Schäden die am Material entstehen, haftet der Mieter/Teilnehmer.

Fotoverwendung

Ich (der Teilnehmer) bin damit einverstanden, dass Fotos, die in diesem Kurs von mir gemacht wurden, veröffentlicht und verwendet werden dürfen (kann abgelehnt werden)